Daily Musings,  Schreiben

Wochenbeginn

Also, eine neue Woche und die fängt kalt an. Sicher, der Holzschuppen ist wieder gut gefüllt, aber trotzdem, so langsam könnte es wärmer werden. Auf dem Wasser im Springbrunnen war sogar noch ein wenig Eis heute Morgen. Die Amsel hatte also Wassertreten nach Pfarrer Kneipp.

Schreibtechnisch bin ich gerade an einer sehr trickreichen Stelle, die viel Planung und Aufmerksamkeit fordert. So dass für mein Umfeld die Empfehlung auf dem Becher gilt. Sicherheitshalber habe ich gestern für heute vorgekocht. Es gibt meine Lieblingstomatensauce mit Pasta. Einfach aber lecker.

Viel Neues gibt es nicht zu berichten. Obwohl es noch winterlich ist, bin ich frühjahrsmüde.

Ich wünsche Euch allen eine schöne Woche.

Karin Braun, Jahrgang 1957, geboren in Pinneberg. Floh die Kleinstadt schnell. Es folgten kurze Ausflüge in verschiedene Berufe, um schließlich beim Schreiben zu landen. Karin Braun lebt in Kiel und arbeitet als Autorin, Literaturbloggerin, Herausgeberin – kurz: sie macht was mit Büchern … und mit Fotos. Übrigens: Wer mir einen Kaffee ausgeben will, kann es hier tun: https://ko-fi.com/raunacht

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.